Zwei unter einem Dach

Inmitten von Kunstquartier und Innenstadt liegt das Literaturhaus Göttingen.

Hier arbeiten der Göttinger Literaturherbst und das Literarische Zentrum gemeinsam unter einem Dach. Auf drei Etagen wird geplant, organisiert, veranstaltet, gelesen und diskutiert. Ein Ort der Begegnung für alle Literatur- und Kulturinteressierten.

Programm­highlights

02.12.
Freitag
20:00 Uhr

max moor & marcel riethig: »Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht« – Land(kreis)leben

Weitere Informationen und den Link zu den Tickets finden Sie auf der Seite vom Literarischen Zentrum

Weitere Informationen und den Link zu den Tickets finden Sie auf der Seite vom Literarischen Zentrum

Mehr erfahrenZuklappen
05.12.
Montag
20:00 Uhr

viola von cramon & leonid wolkow: »Putinland« – Was in Russland wirklich passiert ist

Weitere Informationen und den Link zu den Tickets finden Sie auf der Seite vom Literarischen Zentrum

Weitere Informationen und den Link zu den Tickets finden Sie auf der Seite vom Literarischen Zentrum

Mehr erfahrenZuklappen
09.12.
Freitag
20:00 Uhr

hendrik otremba: »Benito«

Weitere Informationen und den Link zu den Tickets finden Sie auf der Seite vom Literarischen Zentrum

Weitere Informationen und den Link zu den Tickets finden Sie auf der Seite vom Literarischen Zentrum

Mehr erfahrenZuklappen

Das Literaturhaus auf Instagram

hier geht es zum feed

Externe Inhalte (Social Media) werden eingebunden.
Dabei werden Daten an Dritte übermittelt.